Menu
  • Dreh- und Übersetzhilfen werden eingesetzt um Patienten z.B. aus einem Rollstuhl in einen Stuhl umzusetzen. Der Patient wird dabei erst aus dem Rollstuhl heraus auf die Platte gestellt, und dann gedreht, und z.B. in einen Stuhl oder auto gesetzt. So wird der Patient sicher, und ohne Knieverletzung umgesetzt. Dreh- und Übersetzhilfen werden in der Pflege auch im Sanitärbereich, Badezimmer usw. eingesetzt.
Top