Eine stromsparende Tageslichtlampe finden

Eine Tageslichtlampe, die üblicherweise als „Tageslicht“ oder „Lichtsparer“ bezeichnet wird, ist eine elektrisch betriebene Leuchte, die abends einen bestimmten Bereich mehrere Stunden lang beleuchtet. Diese Beleuchtungskörper werden üblicherweise als Nachtlichter zu Hause oder auf Veranden verwendet. Diese Lampen haben zwei verschiedene Haupttypen, Glühlampen und Leuchtstofflampen. Beide verwenden Strom, um Licht zu erzeugen, aber der Hauptunterschied ist die Art der verwendeten Glühbirne.

Glühlampen sind heute die beliebteste Art der Beleuchtung. Sie sind auch der älteste verfügbare Typ, den es seit Jahrzehnten gibt. CRI-basierte Lichter erzeugen sehr wenig Licht durch den sichtbaren Teil des Spektrums. Aus diesem Grund werden sie normalerweise in schlecht sichtbaren Bereichen wie in Bodennähe oder in Innenräumen eingesetzt. Das geringe Lichtniveau dieser Lampen macht sie für den Einsatz in Situationen geeignet, in denen Sicherheit Vorrang hat.

Im Gegensatz dazu werden fluoreszierende Tageslichtlampen so hergestellt, dass das gesamte Spektrum des von der Sonne bereitgestellten Lichts optimal genutzt wird. Sie neigen dazu, mehr rote, grüne und blaue Spektren als die weißglühende Sorte zu verwenden. Das zusätzliche Spektrum stellt sicher, dass der Benutzer einer größeren Farbpalette ausgesetzt ist, wodurch die Belastung der Augen verringert wird und Menschen mit weniger empfindlichen Augen natürliches Licht genießen können. Da die Lichtspektren auch erweitert werden, eignen sie sich besonders zur Bereitstellung eines angemessenen Lichtniveaus für Aktivitäten wie Lesen.

Im Gegensatz zu Glühlampen verwenden Tageslichtlampen viel kleinere und effizientere Halbleiterdioden. Aus diesem Grund benötigen sie nicht so viel Strom, um die volle Farbhelligkeit zu erreichen. Sie halten jedoch tendenziell länger als Glühlampen. Aufgrund ihrer Kompaktheit beträgt die durchschnittliche Lebensdauer einer Tageslichtlampe auf Glühlampenbasis jedoch etwa das Dreifache der ihres fluoreszierenden Gegenstücks. Aufgrund der längeren Lebensdauer von DLP-basierten Lampen sind sie heute der beliebteste Beleuchtungsstil, und viele Verbraucher bevorzugen sie aufgrund ihrer einfachen Handhabung, langen Lebensdauer und geringen Kosten.

Die Energieeffizienz einer Tageslichtlampe macht sie zu einer hervorragenden Wahl für umweltbewusste Verbraucher, die nach umweltfreundlicheren Beleuchtungsalternativen suchen. Da die Glühbirnen weniger Ressourcen der Erde verbrauchen, ist eine Tageslichtlampe tatsächlich umweltfreundlicher als einige andere Optionen. Lampen aus Cadmium, Quecksilber oder Leuchtstoff wirken sich negativ auf die Umwelt aus, wenn sie in der Außenbeleuchtung verwendet werden. Darüber hinaus verwenden Glühbirnen eine große Anzahl von Energiequellen, um das von jeder einzelnen Glühbirne abgegebene Licht zu erzeugen, wodurch die erzeugte Strommenge erheblich überverdünnt werden kann.

Nachdem ich die Informationen habe, die ich für die Auswahl einer Tageslichtlampe benötige, weiß ich genau, in welchen Stil ich investieren muss. Ich möchte etwas, das ausreichend natürliches Licht liefert, um meine Lesegeschwindigkeit zu erhöhen und gleichzeitig die Energiemenge zu minimieren meine Lichter benutzen. Ich möchte auch eine Beleuchtungslösung mit einem schönen Design, die ich auf meinen Reisen mitnehmen kann. Zum Glück weiß ich genau, was ich brauche, um die Arbeit zu erledigen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.